Gesunde Säfte selber machen

Gesunde Säfte selber machen Pressen oder Entsaften?
Gesunde Säfte selber machen Pressen oder Entsaften?

Gesunde Säfte selber machen

Wer gesunde Lebensmittel in seinem Speiseplan hat, der sollte auch an gesunde Säfte denken. Mit einem frisch gepressten Saft kann man sich so viel Gutes tun und einfach mit einem guten Entsafter regelmäßig für genügend Vitamine sorgen. In der Kategorie Buy-box.de/Gesundheit beleuchten wir das Thema gesunde Säfte selber machen in diesem Beitrag etwas genauer.

Lohnt sich der Kauf eines Slow-Juicer oder reicht eine Fruchtpresse? Infos und Geräte-Empfehlungen gibt es am Ende des Beitrags über gesunde Säfte.

Sofort zu den Entsaftern? Hier klicken!

Exotischer Fruchtsaft oder heimische Früchte entsaften?

Es sind immer mehr Menschen die sich für eine gesunde Ernährung interessieren. Das ist nicht nur ein Trend für „Ökofritzen“ sondern mittlerweile zeigt sich ein breiteres Interesse an einem gesunden Lebensstil.

Dazu gehören ökologisch angebaute Lebensmittel die man am besten bei regionalen Anbietern kaufen kann. Damit stärkt man nicht nur die heimische Wirtschaft und das weiter Bestehen vom Hofladen um die Ecke, sondern es bedeutet auch ein kleines Stück Umweltfreundlichkeit die keinen Verzicht bedeutet und trotzdem gut für unsere Umwelt ist.

Warum ist das umweltfreundlich? Ganz einfach, weil alle Produkte die man vom bäuerlichen Anbau in der Nähe kauft, nicht mit Flugzeugen, Schiffen und Transportern um die halbe Welt gefahren werden müssen.

Karottensaft gesund und vitaminreich

Das bedeutet nicht, dass man auf alle Lebensmittel aus anderen Ländern verzichten sollte. Aber ein bewusster Kauf und Verzehr zum Beispiel von Orangen für frischen Orangensaft. Alle exotischen Früchte oder Gemüse was man schnell und einfach zu einem leckeren und gesunden Saft verarbeitet ist eine gute Option.

Trotzdem schmecken einheimische Fruchtsäfte die man selber presst oder mit einem guten Entsafter problemlos zubereiten kann hervorragend und frischer bekommt man diese Säfte nirgends. Ein gutes Beispiel für einen oft unterschätzten aber sehr gesunden Saft ist der Karottensaft. Karottensaft hat viele Vitamine die mit einem Esslöffel gesunden Leinöl besonders gut vom Körper aufgenommen werden. Möhren und Leinöl ist eine einfache und dennoch perfekte Kombination für einen gesunden Saft den man täglich trinken kann.

Entsaften oder Pressen – der Gerätevergleich

Wer sich öfter einen gesunden, frischen und vitaminreichen Saft gönnen will der sollte sich Entsafter und Fruchtpressen genauer ansehen. Vorteilhaft bei einem Entsafter ist, er sieht nicht  nur oft schicker aus als eine Fruchtpress, sondern nimmt weniger Platz in Anspruch als eine klassische Fruchtpresse. Wer seinen gesunden Saft selber pressen möchte, kann natürlich auch einer kleine Handpresse für die Küche kaufen.

Moderne Entsafter sind für kleinere Mengen Saft optimal und lassen sich perfekt in jede Küche integrieren. Trotzdem gibt es einige Unterschiede bei der Auswahl des besten Entsafters für seine Bedürfnisse.

Fruchtpressen werden auch als Obstpressen bezeichnet und stellten früher die einzigen Geräte zum Pressen von Früchten zum Zwecke der Saftgewinnung dar. Auch Fruchtpressen wurden weiter entwickelt aber das Grundprinzip welches aus Früchten durch Zerquetschen frischer Saft gepresst wird ist unverändert.

Für größere Mengen an Früchten die man verarbeiten will und möglichst schonend entsaften will, eignet sich eine gute Obstpresse. Für den täglichen Hausgebraucht ist ein herkömmlicher Entsafter geeignet.

Fazit – Gesunder Saft bereichert Palette gesunde Lebensmittel

Zusammenfassend kann man sagen es ist heute einfacher denn je mit einem guten Entsafter für die heimische Küchen täglich einen vitaminreichen, frischen und gesunden Saft zu genießen.

Wertvolle Vitamine, zahlreiche Mineralien und Ballaststoffe können mit einem täglich frisch zubereiteten Saft schon viel zu einem gesunden Lebensstil und gesunder Ernährung beitragen. Ein besonders beliebtes Entsaftungsgerät für zu Hause ist Philips HR1921/20 Entsafter. Er überzeugt mit:

  • Guter Leistung von 1100 Watt
  • Schneller und einfacher Reinigung mit Vorspülfunktion
  • Stabiler Konstruktion und Materialauswahl
  • Modernem Design in Edelstahl
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis und aktueller Bestseller

Günstige Alternativen zum Philips-Entsafter sind der Aobosi Slow Juicer und das Gerät VICELEC ein Zentrifugalentsafter für zu Hause.

Mit diesen Geräten kann man einfach und schnell jeden Tag aus frischem Obst und/oder Gemüse gesunde Säfte herstellen aber auch einen deftigen Gemüsedrink in 5 Minuten genießen. So einfach kann man seine gesunde Ernährung bereichern und die ganze Familie mit leckeren und gesunden Drinks versorgen!